be//LOG, Zitate
Schreibe einen Kommentar

Lasst uns Realisten sein und das Unmögliche denken!

Che Guevara

Klingt paradox und spielt auch mit dieser Paradoxie, ist tatsächlich aber sehr pragmatisch und einsichtig. Denn realistisch kann angesichts einer kompletten Abstraktion des Realen oder des als solches Gedachten nur sein, was innerhalb des Bestehenden als unmöglich erscheint. Die Perspektiven entfalten sich in den Möglichkeiten des Unmöglichen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.