Zitate
Schreibe einen Kommentar

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Man könnte dies noch verschärfen, denn wahrscheinlich glaubt man immer nur, etwas zu wissen. Wobei sowieso sehr unklar ist, was das Wissen überhaupt bedeuten und beinhalten soll. Denn in das Wissen mischen sich stets Projektionen und Einbildungen ein, wobei das Wissen nur eine Dimension verzweifelter Suche nach Gewissheit und somit nach Sicherheit repräsentiert. Wenn schon, dann ist sicherlich der klügste Satz in diesem Zusammenhang: „Ich weiß, dass ich nichts weiß (Sokrates zugeschrieben).

Fantasie hingegen eröffnet alle Möglichkeiten, bewegt sich grenzenlos und schafft noch sämtliche Irritationen und Fehler zu verarbeiten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.