be//LOG, dumme Wörter
Schreibe einen Kommentar

eingefleischt

eingefleischt

Als wäre etwas in das eigene Fleisch implantiert oder als würde das Fleisch selber Initiative ergreifen. Zugegeben, schon Friedrich Schiller warnte vor dem Körper als dem potentiellen Attentäter des Geistes – nur umfasst der Körper mehr als bloßes Fleisch.

Die Paradoxie dieses dummen Worts eröffnet sich in dieser Formulierung: Eingefleischte Vegetarier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.