be//LOG, Zitate
Schreibe einen Kommentar

Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden.

Eine sehr demokratische Feststellung, aber auch schwer einzuhalten und manchmal sogar womöglich fraglich. Solange dieser Freiheitsbegriff auf Urteile und Meinungen trifft, die sich noch im großen Spektrum gesellschaftlicher Diskurse aufhalten, mag solche Freiheit Demokratie vielleicht sogar zu befördern. Integriert die großzügige Weite eines solchen Freiheitsbegriffs aber auch die „Freiheit“, die auf die Zerstörung eben eines solchen demokratischen Gemeinwesens angelegt ist?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.